Lederhocker

Lederhocker


Lederhocker – Sitzgelegenheit und Sofa Ad-on!

Das Wohnzimmer bildet den Mittelpunkt unseres Lebens. Egal wie stressig der Tag war, wenn wir nach Hause kommen und uns auf unser gemütliches Sofa fallen lassen können, ist die Welt wieder in Ordnung. Es gibt allerhand, womit wir diese Wohlfühloase noch mehr zu dem Ort machen können, den wir uns vorstellen. Am besten ist natürlich, wenn die Einrichtungsgegenstände auch noch praktisch sind. Wenn wir unsere Einrichtung erweitern möchten, kommen natürlich einige Fragen auf, die im Vorfeld geklärt sein sollten. Häufig wird es kompliziert, falls man Einrichtungsgegenstände verschiedener Hersteller versucht miteinander zu kombinieren. Aus diesem Grund ist im Sortiment von KAUTSCH alles aufeinander abgestimmt. Wir möchten dir die überraschend vielseitigen Lederhocker von KAUTSCH vorstellen und zeigen, was an unseren Designs ELLA, METTE, und LOTTA so besonders ist. Darüber hinaus möchten wir noch über unsere hochwertigen Bezüge sprechen: die kuscheligen Stoffe und feinen Leder. Speziell Möbel aus Leder üben auf uns eine ganz besondere Faszination aus. Leder ist seit jeher das Top-Material für edle und luxuriöse Gegenstände.

Leder hat viele ganz besondere Eigenschaften, die so unverkennbar sind, dass sie kein anderes Material in dieser Kombination abbilden kann. Leder ist atmungsaktiv und kann extrem gut Wärme ausgleichen. Wenn dir zu warm ist, können Möbel aus Leder die vom Körper abgegebene Temperatur ableiten. Ist dir kalt, wird dir auf dem Ledersofa wiederum schnell warm. Außerdem ist Leder einerseits robust und andererseits wunderbar anschmiegsam und angenehm. Ein Material, das sich einfach edel anfühlt. Entdecke jetzt unsere Lederhocker, bestell dir unsere kostenlosen Materialmuster und lass dich inspirieren!

Lederhocker braun, anthrazit, moosgrün oder schiefergrau – die passende Ergänzung

Die Lederhocker von KAUTSCH kommen in den passenden Farben zu deinem KAUTSCH Sofa. So ergibt es ein stimmiges Gesamtbild, wenn dein Lederhocker und dein Ledersofa farblich zusammen passen. Das sorgfältig ausgewählte Leder hat eine sehr gleichmäßige Struktur und dementsprechend auch eine gleichmäßige Färbung. So musst du dir keine Gedanken machen, dass ein Teil an deinem Lederhocker dunkler oder heller sein könnte als der andere. Bei minderwertigem Leder passiert es ab und an, dass sich die Farbe ungleich verteilt – bei KAUTSCH musst du solche Sorgen nicht haben. Doch über die Farbe hinaus gibt es ein weiteres Highlight an der stylischen Leder-Sitzgelegenheit. Der Lederhocker von KAUTSCH kommt in 3 verschiedenen Designlinien, die alle ihren eigenen Charme haben und sich trotz ihres Charakters perfekt in jedes Einrichtungskonzept eingliedern. ELLA etwa überzeugt mit klarer Kante, indem die Beine mit der Linie des Lederhockers abschließen und ihm so mehr räumliche Präsenz verleihen.

METTE dagegen ist bei der Position der Beine zurückhaltender und beschränkt sich bei der Optik darauf, zum METTE-Sofa von KAUTSCH eine umwerfende Ergänzung zu sein. LOTTA greift den Hygge-Charme und das Design des LOTTA-Sofas mit den angewinkelten Beinen gekonnt auf. So kann dieser Lederhocker nicht nur als Ad-on, sondern auch als Standalone hervorragend überzeugen. Alle Varianten von KAUTSCH sind so entworfen, dass sie eigenständig für sich stehen, aber einem Raum nicht seine Einrichtungssprache stehlen. So funktionieren die Lederhocker von KAUTSCH mit so ziemlich jedem Einrichtungsstil. Du kannst dich also bei deiner Einrichtung ungebremst entfalten.

Sitzhocker Leder – Qualität nach höchstem Maßstab

Entscheidet man sich dazu, sein Mobiliar zu erweitern, dann ist eine Sache ganz besonders wichtig – die Qualität. Man hat schließlich kein Interesse daran, jedes Jahr einen neuen Lederhocker zu kaufen, weil der alte schon wieder kaputt oder das Leder beschädigt ist. Bei KAUTSCH wissen wir, dass Qualität und Optik stimmen müssen. Damit sich beispielsweise ein Stoff Premium-Material nennen darf, muss er in der Regel 40.000 Scheuertouren über sich ergehen lassen, während wir mindestens 100.000 Scheuertouren durchlaufen lassen, bevor ein Stoff bei KAUTSCH für die Weiterverarbeitung freigegeben wird. Beim Leder ist es ähnlich. Hier zeigt dir vor allem die Biegefestigkeit, wie hochwertig ein Leder ist. Mit 50.000 Zyklen fallen unsere KAUTSCH-Leder in die Kategorie "sehr gut". Zusätzlich überzeugen sie mit Bestnoten bei der Reibeechtheit in trockenem wie in nassem Zustand.

Wir setzen, statt auf billige Kunststoffe, auf Naturmaterialien und Metall. So können wir garantieren, dass dein Fußhocker Leder als Bezug hat, das dich jeden Tag wieder strahlen lässt. Auf einem Sofa wird schließlich nicht nur gesessen, sondern nach Herzenslust gelebt. Bei den Produkten von KAUTSCH wirst du nie erleben, dass irgendetwas unsauber gearbeitet ist, eine Naht nicht richtig sitzt oder ein Bein wackelt. Wir geben Acht darauf, dass du ein Produkt nach Hause geliefert bekommst, dass deinen Ansprüchen gerecht wird und dich über einen langen Zeitraum begleiten kann. Jedes einzelne Element wird per Hand mit Leder bezogen. So gehen wir sicher, dass alles perfekt sitzt.

Dein neuer Lederhocker – schnell bei dir, schnell einsatzbereit

Die meisten werden es kennen: Man bestellt sich ein Möbelstück im Internet und freut sich darauf, es schon bald in den eigenen vier Wänden stehen zu haben. Die Wartezeit erstreckt sich aber meist auf mehrere Wochen, weshalb aus Vorfreude schnell Unmut werden kann. KAUTSCH hat Produktion und Lieferkette so effizient getaktet, dass dein neuer Lederhocker bereits nach ungefähr 5 Werktagen bei dir eintrifft. So hast du genügend Zeit, die Vorfreude zu genießen, wirst aber nicht zu lange auf die Folter gespannt. Wenn deine Bestellung bei dir eintrifft, wird alles in handlichen Paketen mit maximal 20 Kilogramm verpackt sein. Wir wissen, wie schwierig es sein kann, riesige und schwere Pakete allein durch enge Treppenhäuser zu tragen. Wir möchten weder, dass du dich verletzt, noch, dass deine Bestellung beschädigt wird. Also haben wir die Verpackung für dich so angenehm wie möglich gestaltet. Und auch der Aufbau wird für dich ein Klacks. Sobald du deinen neuen Lederhocker ausgepackt hast, musst du dir keine Gedanken über eine unverständliche Anleitung oder benötigtes extra Werkzeug machen. Alles, was du zum Aufbau deiner KAUTSCH Bestellung benötigst, wird mitgeliefert!

Lederhocker, Sofa, Sessel – modular und vielseitig

Egal, ob du dir einen Lederhocker bei KAUTSCH bestellst, einen Sessel oder ein ganzes Sofa – alle Teile sind modular, das bedeutet, erweiterbar. Wenn du aus deinem 3-Sitzer-Sofa ein Ecksofa machen möchtest, kannst du dir die benötigten Teile ganz einfach nachbestellen und so ganze Wohnlandschaften kreieren. Wenn du dir deinen Lederhocker bestellst, dann wirst du sehen, dass du ihn nicht bloß als Hocker nutzen kannst, sondern auch als Ablage. Ein Tablett mit Knabbereien oder Getränken? Kein Problem, auch das kannst du auf deinem Lederhocker abstellen. Sollte sich mal ein Fleck auf deinen Lederhocker verirren, kannst du das Leder im Regelfall ganz einfach mit einem feuchten Tuch wieder reinigen. Wenn der Fleck doch hartnäckiger seien sollte, greife einfach auf unser Leder Care Kit 3in1 zurück. Mit diesem bleibt dein Lederhocker sauber und gepflegt! Wenn du noch mehr Fragen zu der modularen Welt von KAUTSCH hast, dann zögere nicht und kontaktiere uns telefonisch oder per E-Mail. Unser kompetentes Team steht dir gern mit einer individuellen Beratung zur Verfügung!